top of page
  • Anastasiia Dmytryk

Alarme, Bomben, Raketen

Aktualisiert: 29. Nov. 2023

Alarme, Bomben, Raketen

sind schon alltäglich für uns

Am Klang erkennen wir bereits den Typ

Kinder fragen “Warum sitzen wir nachts im Keller?”

Sie wollen zu Hause sein, aber es gibt dort nichts mehr

Die Stadt ist leer, nur Raketentrümmer liegen überall

Die ruhelosen Seelen der Babys schweben über uns

Sie warten auf Frieden und verstehen nicht

Warum muss ihr Volk seit Jahrhunderten leiden?

Auf diese Frage kann man keine Antwort finden

Unschuldige Menschen werden ermordet

Und die Kleinen müssen erwachsen werden

Sie bleiben allein und ungeschützt

Doch wir hören nicht auf und kämpfen weiter

Wir kämpfen für das Recht auf Leben

Das eigene aufgeben

Für eine friedliche und strahlende Zukunft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

24.2.22 - 24.2.24 2 Jahre seit der Invasion

Seit 2 Jahren dauert der längste Monat meines Lebens, genauer gesagt, des Lebens jedes Ukrainers, nun schon an. Seit 2 Jahren kann ich nicht mehr friedlich in meinem eigenen Land leben, weil meine Ukr

Comments


bottom of page